Mehr oder weniger zufällig entdeckte der Kieler Florian Fränz (*1990) vor ungefähr 8 Jahren die Zauberkunst für sich. Schon bald merkte er jedoch, dass ihn die psychologischen Aspekte wie z.B. Aufmerksamkeitslenkung mehr faszinierten als die physischen Tricks an sich. Er begann, sich zunehmend intensiver damit zu beschäftigen und fand schließlich zum Mentalismus - einer psychologischen Unterhaltungskunst, die historisch noch weiter zurückgeht als auf das Treiben der Hellseher und Gypsys im 19. Jahrhundert.

Mittlerweile verblüfft Florian nicht nur als Gedankenleser seine Zuschauer in ganz Norddeutschland, sondern hat sich in den letzten Jahren auch durch diverse Fachpublikationen einen Namen innerhalb der Szene gemacht. Einen kleinen Einblick in seine Arbeit erhalten sie hier oder noch besser live.

 

 

Download
1. Welcome.jpg
JPG Bild 746.6 KB
Download
2. Schatulle.jpg
JPG Bild 584.7 KB
Download
3. Umschlag.jpg
JPG Bild 766.6 KB
Download
4. Seil.jpg
JPG Bild 764.7 KB
Download
5. Karten.jpg
JPG Bild 755.0 KB
Download
6. Think.jpg
JPG Bild 763.0 KB
Download
7. Russisches Roulette.jpg
JPG Bild 864.3 KB
Download
8. Ketten.jpg
JPG Bild 667.9 KB
Download
9. Halbfigur.jpg
JPG Bild 698.8 KB